Flachdachhäuser

Moderne Fertighäuser mit Flachdach

Flachdächer: Vorteile und Nachteile

Flachdächer können beim Errichten mitunter günstiger sein als Dächer mit geneigter Fläche. Zudem können Flachdächer begrünt werden, wodurch versiegelte Flächen ausgeglichen werden können. Entscheidet man sich für die Nutzung von Solaranlagen, lassen sich diese frei auf dem Flachdach platzieren und ausrichten. Ein Nachteil ist jedoch der höhere Wartungsaufwand. Zudem ist die Traglast im Regelfall geringer als bei einem durchschnittlichen Satteldach oder Walmdach.

 

Nutzung von Flachdächern

Ein Grund, weshalb Flachdächer auch bei modernen Häusern immer häufiger zum Einsatz kommen, ist die mögliche Nutzung der Dachfläche – vorausgesetzt, die Belastbarkeit ist gewährleistet. Werden bei der Planung des ISOWOODHAUSES Wünsche zur Nutzung des Flachdaches geäußert, beraten wir Sie gern zu den Möglichkeiten und Kosten. Prinzipiell lassen sich Flachdächer vielfältig nutzen.

 

Flachdachbegrünung

Passend zum Thema ökologisches und nachhaltiges Bauen, lassen sich Flachdächer begrünen, wodurch auch ein besonderer Blickfang entsteht. Dies wird zudem durch den Bund und die KfW gefördert. Darüber hinaus wird Feinstaub gebunden und Insekten können durch entsprechende Bepflanzung unterstützt werden.
Je nachdem welches Budget zur Verfügung steht, kann die Statik so geplant werden, dass sogar Bäume und Sträucher gepflanzt werden können.

Zusätzlich zur ISOWOOD-Dämmung bieten Dachbegrünungen ergänzenden Wärmeschutz und Schallschutz.

 

Flachdachhäuser mit Dachterrasse

Eine Dachterrasse kann einen wunderbaren Ausblick ermöglichen und bietet außerdem zusätzliche Erholungsfläche. Wichtig ist nur, dass der Wunsch nach einer Dachterrasse frühzeitig kommuniziert wird, sodass dies bei der Planung des Flachdachhauses und dessen Statik berücksichtigt werden kann. Des Weiteren muss eine Absturzsicherung bei Dachterrassen installiert werden.

 

Flachdachhäuser mit Solaranlage

Vorausgesetzt, das Flachdach wird nicht durch andere Bauten oder Bäume in der Umgebung von der Sonne abgeschirmt, bieten Flachdächer einen entscheidenden Vorteil: Die Dachflächen geben keinen Winkel für die Solarmodule vor. Solaranlagen auf Flachdächern werden durch eine Aufständerung im optimalen Winkel errichtet. Auch die Ausrichtung nach Süden kann unabhängig von der Ausrichtung des Hauses erfolgen.
Da ISOWOODHÄUSER ganz auf Ökologie und Wohngesundheit ausgerichtet sind, beraten wir Sie gern auch zu Energiesystemen und entsprechenden Förderungen.

 

Flachdachhäuser mit Garage oder Carport

Je nach Kundenwunsch werden mit den Häusern von ISOWOODHAUS Garagen im passenden Stil errichtet. Dabei können diese in den Grundriss des Hauses integriert werden, an das Haus angeschlossen sein oder freistehend erbaut werden.
Alternativ planen und errichten unsere kompetenten Kollegen und Kolleginnen von Lenne-CARport nachhaltige Carports für ein oder mehrere Fahrzeuge, auf Wunsch auch mit Stauraum für Gartengeräte, Fahrräder, etc.