Hotel Steinberg in Wildewiese

das ISOWOOD-Naturhotel – ökologisch und energieeffizent

Im Jahr 2012 haben wir im Auftrag der Familie Steinberg den ersten Teil des Naturhotels Wildewiese erstellt. In 8 Monaten Bauzeit wurde ein neuartiges Hotel-Konzept umgesetzt, das den Wandel vom „sauerländischen Landgasthof“ zum „modernen naturnahen Gastronomie- und Hotelbetrieb“ markierte. 

Für Familie Steinberg war es wichtig, einen Baupartner zu haben, der alle Leistungen aus einer Hand anbietet und die Koordination des Projektes kompetent übernimmt. Denn schließlich musste das Kerngeschäft bestehend aus Hotel- und Gastronomiebetrieb währenddessen möglichst uneingeschränkt weitergeführt werden. Somit erhielten wir den Auftrag das neue Naturhotel schlüsselfertig zu übergeben. Innerhalb kürzester Zeit wurde eine bestehende alte Scheune zurückgebaut und ein modernes Hotel aus Holz, mit gemütlich eingerichteten Hotelzimmern, einem großen Wellnessbereich sowie Schulungs- und Tagungsräumen, entstand.

Comfort Plus Zimmer Naturhotel Steinbergs
Eingangsbereich Naturhotel Steinbergs
Rezeption Naturhotel Steinberg
Zimmer mit Ausblick

Hervorragender Schallschutz durch ISOWOOD

Die Hotelgäste sind immer wieder überrascht, dass sie in einem Hotel aus Holz so unbeschwert die Ruhe genießen konnten. Durch die mit ISOWOOD gedämmten Wand- und Deckenkonstruktionen verfügt das Naturhotel über hervorragende Schallschutzwerte.
Die Buchungszahlen im neuen Naturhotel aus Holz übertrafen die Erwartungen. Nicht nur Sauerländer sondern auch viele Urlauber und Geschäftsleute aus den Städten entdeckten das Naturhotel im idyllischen Bergdorf Wildewiese im Sauerland für sich.
Schon bald entstand der Wunsch, das Naturhotel noch einmal zu erweitern. Aufgrund der partnerschaftlichen und vertrauensvollen Zusammenarbeit beim ersten Hotelbau, war für alle Beteiligten klar: auch die Hotel-Erweiterung gehen die beiden Familienbetriebe wieder gemeinsam an. Der Rückbau der bestehenden Ferienwohnungen wurde geplant – an ihre Stelle sollten 6 neue großzügige Komfortzimmer und eine lichtdurchflutete Rezeption mit angeschlossenem Souvenirladen entstehen. Nach nur 5 Monaten Bauzeit konnte Familie Steinberg bereits alle neuen Hotelzimmer vermieten.

Gebäude Naturhotel Steinbergs
Ausblick aus dem Hotelzimmer

Ökologisch bauen – gesund wohnen

ISOWOODHAUS beteiligte insgesamt 6 Fachplaner für Brandschutz sowie 21 regionale Handwerksunternehmen und Zulieferer am Gesamtprojekt.

Das Hotel umfasst heute ca. 240 Tonnen reine Holzmasse, verarbeitet in Bauholz, Dämmstoff, Plattenmaterial, Bodenbelägen, Fassadengestaltung, Naturstämmen und Inneneinrichtung – ausschließlich aus den einheimischen Holzarten Fichte, Kiefer, Douglasie, Eiche und Kastanie. In Deutschland wächst jedes Jahr mehr Holz nach als abgeholzt wird, durch die Verwendung von Holz als Bau- und Werkstoff werden jährlich 75 Mio. Tonnen Kohlenstoffdioxid (CO2) eingespart. Somit hat das Naturhotel seinen Namen auch aus ökologischer Sicht durchaus verdient.

Der neue Hotelkomplex besteht zusammen mit der Inneneinrichtung zu über 60 % aus Holz und Holzwerkstoffen und hat eine Gesamtnutzfläche von ungefähr 1.400 m². Es gibt zwei Seminarräume, 21 Gästezimmer, davon eines barrierefrei und 6 neu entstandene Komfort-Plus-Zimmer in ökologischer und wohngesunder ISOWOODHAUS-Qualität.

Unseren Bauinteressenten bieten wir ein Probewohnen im ISOWOOD-Naturhotel Wildewiese an, damit sie sich live ein Bild vom angenehmen Raumklima, den hervorragenden Schallschutzeigenschaften und dem sommerlichen Wärmeschutz in einem ISOWOODHAUS machen können.

Zur Terminvereinbarung wenden Sie sich an Ihren ISOWOODHAUS-Berater, oder kontaktieren Sie uns direkt.

Naturhotel Steinbergs am Abend