Mehrfamilienhäuser als Fertighaus

in bewährter ISOWOOD-Bauweise

 

Ob als Mehrgenerationenhaus für die eigene Familie, als Geldanlage und Altersvorsorge oder als Investitionsobjekt: Die Nachfrage nach Mehrfamilienhäusern steigt. Auch die Bedeutung von Klimaschutz, Energieeffizienz und die Verwendung natürlicher Materialien steigt. ISOWOODHÄUSER bieten dank des patentierten ökologischen Dämmstoffs ISOWOOD eine gesundes Raumklima, hohe Energieeffizienz und eine hervorragende CO2-Bilanz.

 

Der Grundriss des Mehrfamilienhauses

Unsere Grundrisse sind immer individuell nach Kundenwunsch geplant. Natürlich dürfen Sie sich auch von bereits umgesetzten Projekten inspirieren lassen.
Vom Mehrfamilienhaus mit drei Parteien bis zum Hotelkomplex – wie unsere Großprojekte zeigen, sind Fertighäuser in jedem Umfang mit ISOWOODHAUS realisierbar.

Grundriss Mehrfamilienhaus UG
Grundriss Mehrfamilienhaus EG
Grundriss Mehrfamilienhaus 1. OG
Grundriss Mehrfamilienhaus 2.OG

Schlüsselfertige Mehrfamilienhäuser aus Holz

ISOWOODHAUS steht für eine nachhaltige, ökologische und gesündere Bauweise. Auf dem Weg zum fertigen Traumhaus stehen wir Ihnen stets im Rahmen einer umfangreichen Betreuung und Beratung zur Verfügung.
Die termingerechte Einhaltung des Bauzeitplans wird dabei vom Bauleiter überwacht, so-dass unnötige Kosten durch Verzögerungen bestmöglich verhindert werden.
Der Bauleiter koordiniert dabei den reibungslosen Ablauf der Zusammenarbeit aller Gewerke. Sofern Sie keine Eigenleistung einbringen möchten – auch das ist natürlich möglich – setzen wir all Ihre Wünsche vom Grundriss bis zum Innenausbau komplett um und Sie können Ihr Objekt schlüsselfertig übernehmen.

 

Welche Heizung wird in Mehrfamilienhäusern von ISOWOODHAUS eingebaut?

ISOWOODHAUS setzt auf nachhaltige Energiesysteme. Der natürliche Dämmstoff ISOWOOD trägt bereits maßgeblich zur Energieeffizienz des Hauses bei, sodass nur wenig Heizenergie aufgebracht werden muss. Bei der Wahl des Heizsystems werden Sie selbstverständlich durch unsere erfahrenen Berater begleitet.

Die positiven Eigenschaften von ISOWOOD als Dämmstoff wirken sich übrigens auch deutlich auf den Verbrauchsausweis Ihres Mehrfamilienhauses aus!

Umweltfreundliche Bauprojekte haben zudem den Vorteil, dass verschiedene Fördermöglichkeiten genutzt werden können (Beispiele ohne Gewähr):

• Förderung von Gebäudehüllen, Solarkollektoranlagen & Wärmepumpenanlagen durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi)
• Diverse Förderungen der KfW, z.B. für KfW-Effizienzhäuser 55, 40 oder 40 Plus
• Zuschüsse des Landes NRW zu Erdwärmepumpen